Versandkostenfreiheit ab 75€

Cereus peruvianus im KhashKhash Tontopf

Felsenkaktus

31,50 €

inkl. 2,06 € (7.0% MwSt.) & zzgl. Versand

Suedamerika.png

Der Felsenkaktus Cereus Peruvianus Monstrosus ist eine Zwergform des säulenförmigen Cereus, der in seiner Heimat in Südamerika an Felsstandorten bis zu 15 m hoch wachsen kann. Er wächst sehr langsam und kompakt. Durch seine unterschiedlich langen, dunkelgrünen Rippen, die aussehen, als würden sie ineinander wachsen, bekommt er eine bizarre Wuchsform. An den Rippen sitzen bräunliche Dornen, ein längerer Mitteldorn und außen herum kürzere Randdornen, die aber nicht wirklich spitz sind. 

Ältere Kakteen bekommen bei guter Pflege von Juni bis September 10 bis 15 cm lange weiße bis cremefarbene, manchmal auch rosafarbene oder gelbe Blüten. Sie öffnen sich nachts und verblühen am frühen Morgen.

Der Cereus Peruvianus wird in einem original iranischen Tontopf von KhashKhash und einem passenden Untersetzer geliefert (Farbe ist abhängig von der Verfügbarkeit). Als Substrat benutzen wir spezielle Kakteen- und Sukkulentenerde von Kakteen Haage, der ältesten Kakteenzucht der Welt. Zusätzlich erhalten Sie zu jeder Pflanze eine Care-Card, die Ihnen alle nötigen Informationen zu Standort, Wasserbedarf und andere wichtige oder interessante Details gibt. 

Alle Produkte von KhashKhash finden Sie hier.

Pflege:

Der Cereus Peruvianus Monstrosus braucht als Wüstenkaktus volles Sonnenlicht und normale Zimmertemperatur.Da Kakteen am Fenster jedoch einseitig in die Richtung der Sonneneinstrahlung wachsen, sollte man die Pflanze ab und zu drehen. Im Winter liebt der Kaktus es kühler bei ca. 10°.

In der Hauptwachstumszeit von April bis September gießt man den Kaktus mäßig, die Erde muss zwischen den Wassergaben immer gut abtrocknen. Während der Ruhezeit im Winter gießt man sehr wenig, gerade soviel, dass das Substrat nicht austrocknet. Nur während der Hauptwachstumszeit kann man mit einem speziellen Kakteendünger düngen. Die Konzentration des Düngers sollte jedoch nicht zu hoch sein.

Alle paar Jahre nimmt man den Kaktus im Frühjahr aus seinem Topf und kontrolliert, ob der Ballen stark durchwurzelt ist. Wenn dies der Fall ist, setzt man ihn in einen größeren Topf mit durchlässiger Kakteenerde. Die Wurzeln muss man dabei sehr vorsichtig behandeln. Zum Umtopfen immer Handschuhe anziehen!

SLIDEKhashKhash2.jpg

Hersteller Kaktus
Kategorie / Typ Cactus
Artikelnummer KS-Cereusperu Khash
Warenbestand Verfügbar
Gewicht 2.00 Kg
Wuchshöhe ca. 14 cm
Durchmesser Pflanze ca. 14 cm
Maße Tontopf Ø ca. 13 cm, Höhe ca. 14 cm
Hinweis Tontopf KhashKhash Die Töpfe variieren durch ihr Material und die traditionelle Produktion in ihrer Farbgebung. Sie erhalten einen Tontopf, der dem Abgebildeten in Größe und Aussehen gleicht.
Hinweise Bitte beachten Sie: da jede Pflanze von Natur aus ein Einzelstück ist, bekommen Sie nicht genau die Pflanze, die auf den Fotos abgebildet ist. Sie erhalten eine kräftige, gesunde Pflanze, die der Abgebildeten in Wuchshöhe, Aussehen und Volumen gleicht.
Warnhinweise Diese Pflanze ist schwach giftig und sollte von Kleinkindern und Haustieren ferngehalten werden.
Schlagworte


Lieferung & Versand:

DHL GoGreen DE Lieferung bis: 10.06.2020 12:00 Uhr 5,50 €
Abholung in Berlin (während der Öffnungszeiten) Lieferung bis: 09.06.2020 13:00 Uhr 0,00 €

Die Auswahl der Versandart nehmen Sie später im Warenkorb vor.
Allgemeine Informationen zum Versand ...

Ähnliche Artikel

blanko-klein.jpg

blanko-klein.jpg